Immlers Brennterhafer Allgäuer Spezialität - Gutes aus vergangenen Tagen
Himmliche Grüße von meinem Vater an dieser Stelle, denn das war die Leibspeise meines Vaters. Dieses Produkt habe ich meinem Vater gewidmet, weil er es am liebsten am Morgen zu sich nahm, dieses Kraftpaket stärkt nicht nur die Manneskraft, sondern hat auch erheiternde Wirkung auf den Körper. 

Hafer wärmt den Körper aufgrund seiner tollen Inhaltsstoffe.

Zubereitung, Brennterhafer klassisch:
Sie nehmen eine Pfanne und rösten den Brennterhafer an, bis er zu riechen beginnt und schön braun ist. Am besten mit einem Holzlöffel rühren, ein bisschen Liebe mit rein und eine Prise Steinsalz dazugeben. Dann löschen sie ihn 2:1 mit Wasser ab. Deckel drauf und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann in einer Pfanne Butter leicht anbräunen und über den Brennterhafer gießen. Oder alternativ ein gutes Butterschmalz, dazu gibt es Bratkartoffel und ein Glas Milch oder ein gutes Schnäpsschen. ;) - Brennterhafer mit Bratkartoffeln war die Leibspeise meines Vater, er bevorzugte das Glas Milch und das Schnäpsschen lieber separat. ;)    

 

Meine persönliche Erfahrung mit dem Brennterhafer: Die Heilwirkungen des Hafers habe ich schon früh zu schätzen gelernt. Auch die Heilkundige Äbtissin Hildegard von Bingen empfahl im 12.ten Jahrhundert die Haferspeise für einen heiteren Geist und reinen, hellen Verstand. Darüber hinaus verschrieb sie die Speise bei Schwächezuständen und als Diätikum bei Ernährungsstörungen. Ich empfehle es Leuten, die an Schwächezuständen sowie an Burn-Out leiden, weil der Hafer viel Kraft und Energie gibt.
 

Wie kann es noch angewendet werden?
Zubereitung Gemüsesuppe:
Brennter anbrennen, aufgießen mit Wasser und dazu frisches Gemüse als Gemüseeintopf. Zu beachten ist, dass der Hafer länger braucht wie das Gemüse. 

Zubereitung Porridge:
Brennterhafer in der Pfanne anbrennen bis er schön zum Duften kommt. Dann mit Wasser aufgießen und ca. 20 Minuten köcheln lassen auf niedriger Stufe, fertig! Dazu geben Sie getrocknetes Obst, Wallnusskerne, Datteln, Cranberries, Granatapfel-Kerne, Nüsse, usw.
Zum Würzen: Wahlweise Cacao, Cardamon, Kurkuma, Ingwer und ein bischen Sahne als Abschluss, so gibt es viele Varianten.

Aufläufe und Bratlinge sind ebenso eine wunderbare Abwechslung und sehr gut möglich! 
 

Brennterhafer

5,90 €Preis
Verpackungsgröße